Ernst Schmid Elektronik München:  
Wer ist Pievox?



Pievox ist eine Produktserie, die von einem Revoxianer für Revoxbegeisterte entwickelt wurde.

Es ist der Name für die Entwicklung und Herstellung von Zubehörteilen für Revox- und Studer- Bandmaschinen, 
in erster Linie für die A77,
die B77 und die PR99.

Für diesen Namen stehe ich - Ernst Schmid - als ehemaliger Mitarbeiter bei Studer Regensdorf -
mit dem Büro für Elektronikentwicklung in München.



Wer bin ich?

Ich bin selbst großer Revoxfan und beschäftige mich seit vielen Jahren mit diesen schönen Bandmaschinen und besitze
auch eine ganze Reihe davon,
neben o.g. Maschinen auch eine B67, eine B62  und eine A80.

Meine prägendsten Jahre waren die drei Jahre, die ich in Regensdorf /Schweiz in der Firma Willi Studers arbeitete.

Seine Person selbst war die Aufforderung zur Qualität, zur Sorgfalt bei dennoch ökonomischer Produktionsweise,
die er durch seine Anwesenheit im Haus,
durch seine spontanen Gänge durch die Abteilungen der Firma, und sein
Interesse an dem, was gerade gebaut wurde, verbreitete.


Meine Ziele:

Die hohe Qualität, die Dauerhaftigkeit und auch die Unverwüstbarkeit der Maschinen fortzuführen und
umzusetzen ist mein Anliegen.


Ich halte es für zweckmäßig, das, was damals aus Kostengründen nicht eingebaut wurde,
aber schon wünschenswert gewesen wäre, jetzt mit minimalem Aufwand nachzurüsten und
damit
den Bandgeräten von damals den technischen Schliff der heutigen Zeit zu geben.

Damit ermögliche ich auch meinen Kunden eine Komplettierung und Aufwertung ihrer Maschine.